Eine Atempause...

nach fast zwei Jahren Ritt auf der C-Welle mit allem Unliebsamen drum und dran nehmen wir uns Zeit für eine Pause.

Den ganzen Januar lang.

Es wird eine Pause sein, um Kraft zu tanken, durchzuatmen – und ja, vor allem auch das ganze Liegengebliebene abzuarbeiten. So können wir frisch und frei in das neue Jahr starten.

Uns allen einen erfrischten Start in ein 2022 voller Wunder!

p.s.: Nein, wir tauchen nicht ganz ab. Solltet ihr uns brauchen ruft einfach an und hinterlasst Eure Nachricht auf dem Anrufbeantworter.